caption
caption
caption
caption
caption
caption

PFLICHTARBEITSSTUNDEN

In der Jahreshauptversammlung 2014 haben die anwesenden Clubmitglieder beschlossen, dass 3 Pflichtarbeitsstunden für alle aktiven Mitglieder über 18 Jahre, je Saison, eingeführt werden. Für jede nicht erbrachte Pflichtstunde wird eine Gebühr von 10 Euro fällig. Der Betrag für nicht geleisteten Arbeitsstunden, wird Ende November eines jeden Jahres vom Konto eingezogen.

 

Schwerpunktmäßig sollten diese Arbeiten, je nach Wetterlage, von Anfang März bis Mitte April zur PlatzersteIIung und Frühjahrsputz der Anlage, in der Woche oder an Samstagen ab 10.00 Uhr erfolgen. Deutlich weniger Stunden werden im Oktober zum Abbau der Plätze, Baumschnitt und Gartenpflege benötigt.

 

Die Anmeldung zu den jeweils für Euch zeitlich möglichen Terminen bitte wie folgt an:

Karl-Heinz Backs

Mobil: 0151 50636065

Des Weiteren bitten Wir nochmals alle Mitglieder, die ihre e-Mail-Adresse noch nicht bekannt gegeben haben, diese Karl-Heinz Backs mitzuteilen. Ein großer Teil unserer Clubinformationen erfolgt per e-Mail-Versand. Daher ist es auch wichtig, uns Änderungen der e-Mail-Adresse zu nennen.

DOWNLOADS